Akupunktur

Akupunktur ist die Kunst des Nadelns und wird seit über 5000 Jahren weltweit erfolgreich angewendet. Der Ursprung der Therapiemethode liegt in China. Die Akupunktur spricht energetische Prozesse im Körper an. Bestimmte Körperpunkte können gereizt werden, wodurch sie Einfluss auf die Regulation des Organismus nehmen. In der traditionelle chinesische Medizin wird die Gesundheit des Körpers als Lebensenergie beschrieben, die entlang der sogenannten Meridiane (Leitbahnen) durch den Körper strömt. Wenn diese Energie  fließen kann, ist der Mensch gesund, bei gestörtem Fluss können Krankheiten und Schmerzen entstehen. Die Akupunktur kann diese Blockaden lösen und die organübergreifenden Funktionszusammenhänge der inneren Organe und des Bewegungsapparates verbessern. Damit ist die Akupunktur die ideale Ergänzung zur Osteopathie, indem sie auch dieses relevante Körpersystem einbezieht.

MEDITA Yoga- und Ayurvedazentrum Dresden

Öffnungszeiten

Bürozeiten:
MO
14–19 Uhr
DI
10–13 Uhr / 14–19 Uhr
Mi
10–15 Uhr / 16–19 Uhr
DO
10–13 Uhr / 14–18 Uhr
FR
10–13 Uhr
AOK-Plus

Wir sind AOK PLUS - Gesundheitspartner

©2022 - MEDITA Yoga- und Ayurvedazentrum Dresden