MEDITA Yoga- und Ayurvedazentrum
Namaste – der yogische Gruß „Das Licht in mir grüßt das Licht in dir“
Pilates pur – eine kraftvolle Bauchmuskulatur entlastet Deinen Rücken
Ayurvedische Pulsdiagnose
Aloe Vera Frischpflanzenblatt – ein einzigartiges Netz aus hunderten von Wirkstoffen.
Kräuterstempelmassage – für Sie handgebunden

Vata und der Herbst

Als ich heute unter einem Kastanienbaum entlang lief, hielt ich kurz die Luft an und war mir nicht ganz sicher, ob mich die Frucht des Baumes wohl auf den Kopf treffen wird.

Keine Sorge, es ist nicht passiert. Aber nach diesem Erlebnis führten mich meine Gedanken zu der Erkenntnis, dass der Wind ein ganz deutlicher Bote des jetzt gerade begonnenen Herbstes ist. Aus ayurvedischer Sicht gehört das Element Luft zum Konstitutionstyp Vata. Menschen, bei denen Vata dominiert, erleben wir als kreativ mit schneller Auffassungsgabe, immer für Neues aufgeschlossen, gerne aktiv und sehr beweglich – genau wie der Wind.

Wenn sich also im Herbst im Außen Vata verstärkt, kann es leicht passieren, dass es auch in unserem Organismus zu hoch wird. Um Vata auszugleichen verlangt unser Körper nun nach wärmenden Speisen, nährenden Ölmassagen, Ruhe und Rückzug.

Zurück zur Übersicht

MEDITA Yoga- und Ayurvedazentrum Dresden

Öffnungszeiten

Bürozeiten:
MO 14 - 18 Uhr
und
DI 10 - 14 Uhr
und
DO 14 - 18 Uhr
AOK-Plus

Wir sind AOK PLUS - Gesundheitspartner

©2022 - MEDITA Yoga- und Ayurvedazentrum Dresden