Advent in Dresden
Namaste – der yogische Gruß „Das Licht in mir grüßt das Licht in dir“
Ayurveda in Dresden
Ayurveda Dresden
Kraft und Stabilität für den Rücken
Pilates pur – eine kraftvolle Bauchmuskulatur entlastet Deinen Rücken
Detox für Ihre Haut
Yoga-Mudra – helfe Dir, dich zu sammeln und bei Dir anzukommen

Versuchs doch mal mit Süß-Kartoffeln

In unseren Breitengraden ist die Kartoffel Beilage Nummer 1 auf dem Mittagsteller. Im Ayurveda allerdings lobt man die Kartoffel nicht über den grünen Klee. Ganz anders sieht es mit ihrer Namensvetterin der Süßkartoffel aus.

Die enthaltene Stärke in der Süßkartoffel entpuppte sich laut neuesten Erkenntnissen als sehr viel komplexer, als die in der herkömmlichen Kartoffel, sodass sie langsamer verdaut wird und sich positiv auf den Blutzuckerspiegel auswirkt.

Aus ayurvedischer Sicht hemmt die Süßkartoffel Entzündungsprozesse im Körper und beruhigt Vata.

Eine Süßkartoffel in Stifte geschnitten, in einer Panade aus Olivenöl, Salz, Fenchelsamen, Muskatblüte, Schwarzkümmel, Sesamsamen, schwarzem Pfeffer und eventuell ein wenig Chilipulver gewälzt und anschließend 20 Minuten im Backofen gebacken, wird ein kulinarisches Erlebnis.

Dein MEDITA-Team wünscht

Guten Appetit!

Zurück zur Übersicht

MEDITA Yoga- und Ayurvedazentrum Dresden

Öffnungszeiten

Bürozeiten:
MO
10–13 Uhr /16-18 Uhr
DI
10–13 Uhr / 16–19 Uhr
Mi
10–13 Uhr / 16–19 Uhr
DO
10–13 Uhr / 16–18 Uhr
FR
10–12 Uhr
AOK-Plus

Wir sind AOK PLUS - Gesundheitspartner

©2022 - MEDITA Yoga- und Ayurvedazentrum Dresden